Dem demografischen Wandel vorbeugen

Zwischen 2018 und 2030 werden altersbedingt knapp 1.000 Mitarbeiter der N-ERGIE in den Ruhestand gehen. Gleichzeitig verschärft sich aufgrund des demografischen Wandels der Wettbewerb um junge Fachkräfte am Arbeitsmarkt.

  • Gründungsjahr: 2000

  • Branche: Energieversorger

  • Beschäftigtenzahl: 2.600

*am Standort Sandreuther Straße 55a, Nürnberg

Um hier gegenzusteuern, vereinbarte die N-ERGIE im Jahr 2015 mit dem Betriebsrat den Demografiepakt „Zukunft.Zeit.Zusammenarbeit“. Unsere Mitarbeiter werden eng in diesen Prozess eingebunden, indem sie ihre Arbeitszeitreduzierungen einbringen können. Diese dienen zum einen der Finanzierung der Pool-Talente und zum anderen können neue Beschäftigungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für die Nachwuchskräfte geschaffen werden. Für dieses Konzept erhielt unser Betriebsrat im Jahr 2016 den Deutschen Betriebsräte-Preis in Bronze.

Weitere Beispiele:

Leben in Balance

Andere Beispiele der N-ERGIE

Hinterlassen Sie einen Kommentar